Cocktail mit Rosmarin

PASSIONSFRUCHT BALSAMICA SCHORLE

Zutaten

  • 1 Bio Limette

  • 4 Stiele Minze oder Zitronenmelisse

  • 1 cl Passionsfrucht Balsamica

Zubereitungsschritte

1.

Limette heiß abspülen und in Achtel schneiden.

2.

Minze waschen und trocken schütteln. 

3.

Alles in ein Glas geben, mit Wasser aufgießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

4. Passionsfrucht Balsamica dazu geben

CRANBERRY BALSAMICA
GIN TONIC

Zutaten

  • 4 cl Gin

  • Tonic Water

  • Zitrone oder Limette

  • (je nach Geschmack auch Kräuter, Gewürze, Früchte etc.)

  • Eiswürfel

  • 1 cl Cranberry Balsamica

Mischverhältnisse

Die Mischverhältnisse von Gin und Tonic Water variieren,

je nach Geschmack, von 1:1 bis 1:4.

Vorbereitung

Entscheidend für den perfekten Gin and Tonic ist eine niedrige Trinktemperatur und eine geringe Schmelzwasserabgabe. Dazu sollten Trinkgefäß und Tonic Water vorgekühlt sein. Das Glas kann vorab im Kühlfach gelagert oder mit Eiswürfeln gekühlt werden.

Dienen Limetten, Zitronen oder Orangen als Garnitur, werden diese vorab in Scheiben geschnitten. Soll das Getränk mit weiteren Früchten, Gewürzen oder Kräutern verfeinert werden, müssen diese ebenfalls in eine entsprechende Größe gebracht werden.

Zubereitung

  1. Den Gin in das Glas geben.

  2. Anschließend die Flasche Tonic Water öffnen (erst kurz vor Gebrauch, um die Kohlensäure zu erhalten). Das Tonic Water langsam in das Trinkgefäß füllen, damit möglichst wenig Kohlensäure entweicht.

  3. Nun das Glas langsam bis zum Rand mit Eiswürfeln auffüllen. Mit einem Cocktailstab vorsichtig verrühren.

  4. Abschließend 1 cl Cranberry Balsamica dazu geben.

Fruchtiger Cocktail
Cocktail

BLAUBEER BALSAMICA MOJITO

Zutaten

  • 5 cl weißer Rum (Kuba: z.B. Ron Vacilon Cana de Cuba)

  • 2,5 cl Limettensaft

  • 2 cl Zuckersirup

  • 6 bis 8 Minzeblätter (frisch)

  • Sodawasser zum Auffüllen (rund 4 cl)

  • 1 cl Blaubeer Balsamica

So bereitest du das original Mojito Rezept zu:

Du benötigst ein Highballglas bzw. Longdrinkglas. Der Zucker, der frisch gepresste Limettensaft und die Minzeblätter kommen hinein und dann rührst Du um, damit sich die Zutaten auflösen und vermischen und ihre Aromen freisetzen. Darauf kommt der Rum und danach gemeinsam

mit grob zerstoßenem Eis das Soda.

Garniert wird mit Minze (und Limetten).

Unser Tipp: Statt Zuckersirup darf weißer Rohrzucker verwendet werden. Eigentlich kommt nicht Pfefferminze oder Grüne Minze zum Einsatz, sondern eine spezielle kubanische Minzeart (hierba buena). Anschließend den Blaubeer Balsamica dazu geben