Brände

Grundlage eines Brands ist die Maische, für die ausgereiftes Obst nach der Ernte gewaschen, zerkleinert und in ein Gärfass gefüllt wird. Wenn der Gärprozess einsetzt, wird der Fruchtzucker in Alkohol verwandelt. Für 20 Liter Alkohol müssen mindestens 100 kg Früchte für das Einmaischen verwendet werden. Nach einer Gärung, die oftmals viele Wochen andauert, wird die Maische in einer Brennblase gebrannt.

Ein neues Konto erstellen

Registrieren

Hinweis: Nach dem Absenden erhalten Sie automatisch eine E-Mail-Nachricht mit einem Link zur Authentifizierung.

Einloggen

Dein Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.